Physiotherapie

Physiotherapie

Physiotherapie, früher auch allgemein als Krankengymnastik bekannt, konzentriert sich auf die Wiederherstellung, Aufrechterhaltung und Optimierung der physischen Stärke, Funktion und Beweglichkeit des Menschen. Wir wollen dich dabei bestmöglich unterstützen, deine Beweglichkeit und funktionellen Möglichkeiten aufzubauen und weiterzuentwickeln. Deshalb bieten wir ein breites Spektrum an verschiedenen physiotherapeutischen Leistungen an. Dabei behandeln wir unterschiedliche Erkrankungen, Verletzungen und Beschwerden.

Was ist das?

Die Physiotherapie findet in vielen verschiedene medizinischen Fachbereichen Anwendung, dazu zählen unter anderem:

  • Orthopädie:
    Die orthopädische Physiotherapie umfasst die Behandlung der Beschwerden und der Funktions-/ Bewegungs-/ und Aktivitätseinschränkungen bei Verletzungen und Erkrankungen des Bewegungsapparates, einschließlich Gelenke, Sehnen, Bänder und Knochen. Diese können durch akut traumatisch sein oder auch schon seit Jahren bestehen.
  • Chirugie:
    Nach operativen Eingriffen unterstützt die physiotherapeutische Behandlung in der Rehabilitation die Schmerzlinderung, sowie die Mobilität wiederherzustellen, um eine umfassende Funktionsverbesserung zu erreichen.
  • Neurologie:
    Patient:innen, die eine Schädigung des Nervensystems erfahren haben, finden in der Physiotherapie die Unterstützung ihre Funktionen zu erhalten, wiederherzustellen und zu verbessern. Dies umfasst unter anderem Schlaganfall, Multiple Sklerose, Parkinson, spinale Verletzungen und periphere Nervenschädigungen.
  • Pädiatrie:
    Die Pädiatrie umfasst die Befundung, Behandlung und das Management von Säuglingen, Kindern und Jugendlichen mit einer Vielzahl von angeborenen oder entwicklungsbedingten Erkrankungen aus allen medizinischen Fachbereichen.
  • Innere Medizin:
    So genannte kardiopulmonale Erkrankungen/Defizite betreffen das Herz-Kreislaufsystem des Menschen. Die Physiotherapie zielt hierbei darauf ab, die Ausdauer- und Leistungsfähigkeit zu verbessern, um die Lebensqualität der Patient:innen zu steigern. Zu diesem Teilbereich zählen nicht nur Beschwerden des Herzen und der Lunge direkt, sondern auch Beeinträchtigungen der Gefäße, wie Durchblutungsstörungen.
  • Geriatrie:
    In der Behandlung geriatrischer Patient:innen liegt der Fokus auf den älteren Erwachsenen. Ziel hierbei ist, ihre Balance, Mobilität, Ausdauer und Kraft zu verbessern, um sie zu unterstützen, mit den physischen Veränderungen des Alterns komfortabel zu sein und die Selbstständigkeit solange wie möglich aufrecht zuerhalten.
  • Prävention und gesundheitliche Aufklärung:
    Physiotherapie spielt eine entscheidende Rolle bei der Prävention von Verletzungen und Erkrankungen. Durch Aufklärung über Risikofaktoren und eine gesunde Lebensweise soll das Entstehen von Erkrankungen verhindert werden.

Unsere Therapieformen

Wir gestalten unsere Physiotherapie nach osteopathischen Leitlinien, wodurch wir eine ganzheitliche und allumfassende Betrachtungsweise des Körpers in die Therapie implizieren. Dies garantiert dir die bestmögliche Behandlung, die individuell auf deine Bedürfnisse abgestimmt ist.
Unter anderem bieten wir folgende Therapien bei HANSE THERAPIE an:

Außerdem bieten wir auch Selbstzahltermine ohne Verordnung für 15, 30, 45 oder 60 Minuten.

Gemeinsam führen wir eine umfassende Behandlung an dir durch. Nach umfangreichen Testungen, schauen wir uns die Ergebnisse an, analysieren und werten sie aus. Dies stellt die Grundlage unserer Therapien dar. So können wir entscheiden, welcher therapeutischer Ansatz für dich der Richtige ist und gemeinsam mit dir individuelle Behandlungspläne erstellen, die auf deine Bedürfnisse abgestimmt sind. So erzielen wir das bestmögliche Ergebnis.

Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Wir behandeln nicht nur Symptome, sondern finden auch deren Ursache. Denn nur so kann deine Gesundheit langfristig verbessert werden. Um dir die bestmögliche Versorgung bieten zu können, handeln wir stets nach dem neuesten Stand der Forschung. Durch zahlreiche Fort- und Weiterbildungen stellen wir sicher, dass sich unsere Therapeut:innen regelmäßig weiterqualifizieren.

Unsere Praxen in Hamburg behandeln alle Mitglieder der gesetzlichen Krankenkasse und Privatpatient:innen sowie Selbstzahlende. Außerdem sind unsere Räumlichkeiten sind barrierefrei zu erreichen. Du hast Fragen zu unseren Therapieformen oder möchtest einen Termin für eine Sprechstunde vereinbaren? Wir nehmen uns gerne Zeit für dich. Kontaktiere uns dafür einfach unter der Telefonnummer +49 (0)40 / 38 66 50 50.